071 52 55 222 artur.hein@hin.ch

Umweltzahnmedizin


 

Die Umweltzahnmedizin beschäftigt sich mit Wechselwirkungen zahnärztlicher Materialien auf den menschlichen Organismus. Dabei werden die toxikologischen, als auch die allergologischen Aspekte berücksichtigt.

Ziel ist es, die auf den Körper wirkenden Trigger und Reizfaktoren zu reduzieren, damit der Organismus bestmöglich entlastet werden kann.

In keiner anderen Fachdisziplin werden so viele unterschiedliche Materialien verwendet, wie in der Zahnmedizin. Es gibt keinen Arzt, der so viele Fremdmaterialien in den Körper einbaut wie ein Zahnarzt. Daher ist es für den Zahnarzt enorm wichtig, die Zusammensetzung der Materialien im Auge zu behalten und eine korrekte Verarbeitung zu beherrschen. 

Neben der Biologischen und Ganzheitlichen Zahnmedizin, bildet die Umweltzahnmedizin einen wichtigen Pfeiler unserer Behandlungsplanungen und -methoden.

Deutsche Gesellschaft für Umwelt-Zahnmedizin

Chronische Erkrankungen

 

 

Zahnarzt St.Gallen Umweltzahnmedizin